Lage und Zukunft des wissenschaftlichen Nachwuchses

Kerstin Lenk, Mario Gleirscher, Simon Nestler, Stefan Rödiger, Tom Petersen und Jens-Martin Loebel